Gesundheitsregion Münsterland

Isselburg

Die Stadt Isselburg liegt mit ihren sechs Ortsteilen im äußersten Westen des Münsterlandes. Verkehrsgünstig, direkt an der A3 gelegen, empfiehlt sich Isselburg als idealer Ausgangspunkt für vielfältige Rad- und Wandertouren zum Niederrhein und in die Niederlande. Über 70 Vereine sorgen in Isselburg für ein breitgefächertes Sport- und Freizeitangebot.

Motivation

Die Stadt Isselburg hat sich schon früh der drohenden Überalterung im Rahmen der hausärztlichen Versorgung bewusst gemacht. Vor diesem Hintergrund hat sich die Stadt mit den beiden anderen zum „Mittelbereich Bocholt“ gehörenden Städten Bocholt und Rhede zusammengeschlossen. Ein erster Erfolg dieses Zusammenschlusses war die Gründung des Ärztenetzwerkes BOHRIS. Die feste Überzeugung, dass es sich hier nicht um ein statisches Engagement, sondern um einen dynamischen Prozess handelt, hat die Stadt zur Teilnahme am Projekt bewegt. Sie will sich weiter entwickeln und die sich daraus ergebenden Chancen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung nutzen.

Besonderheiten

Isselburg ist eine von drei Städten im Versorgungsbereich Bocholt der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe(KVWL). Die drei Städte Bocholt, Rhede und Isselburg unterstützen kontinuierlich die Arbeit und die sehr positive Entwicklung des seit 2020 zertifizierten Ärztenetzes BOHRIS. BOHRIS steht für eine umfangreiche Vernetzung aller im Versorgungsbereich Bocholt handelnden Akteure mit dem Ziel, Bedarfe und Aufgabenfelder festzustellen, effektive Handlungsstrategien zu erarbeiten und die Interessen der Ärzteschaft zu vertreten und zu unterstützen.

Aktuelle Gesundheitsversorgung

Isselburg verfügt derzeit über eine solide Versorgungslandschaft, die sich u. a. durch eine Fachklinik für Neurologie, 10 niedergelassene Ärzte, 2 stationäre Pflegeeinrichtungen, 2 ambulante Pflegedienste sowie eine Apotheke mit zwei Standorten auszeichnet. Darüber hinaus sind vor Ort ein(e) Physiotherapeut*in und ein(e) Psychotherapeut*in tätig. 

Aktivitäten
  • 2016: Gründung des Ärztenetzes BOHRIS e.V.
  • über 70 Vereine sorgen für ein breitgefächertes Sport- und Freizeitangebot
bürgermeister-isselburg-michael-carbanje

"Die gesundheitliche Versorgung der Bürger ist kommunale Aufgabe, da man Einfluss auf die Gesundheitsversorgung unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten nehmen kann. Es ist auch vor Ort eher bekannt, wo Engpässe auftreten oder niedergelassene Ärzte beabsichtigen in den Ruhestand zu treten."

Michael Carbanje

Bürgermeister der Stadt Isselburg

Ihr Ansprechpartner

ansprechpartner-isselburg

Frank Schaffeld

Leiter Fachbereich 2: Bildung, Ordnung, Soziales und Sport
Tel.: +49 2874/91128
E-Mail: schaffeld@isselburg.de

Consent Management mit Real Cookie Banner